Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Verpflichtungen u.a. der EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), ist uns - der Firma Twentyone GmbH, Haizingergasse 47/3, 1180 Wien, Geschäftsführer: Gino Pfister sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind Informationen zur Feststellung Ihrer Identität u.a. Ihr Name, Adresse und Ihre Telefonnummer.


1.    Verantwortlicher

Die Firma Twentyone GmbH, Haizingergasse 47/3, 1180 Wien, Geschäftsführer: Herr Gino Pfister ist Verantwortlicher iSd Art 4 Z 7 DSGVO (in Folge kurz „21“) für die Webseite:

www.twentyone21.eu

und die darin enthaltenen Inhalte sowie für die datenschutzrechtlichen Verpflichtungen der 21 und stellt die zur Kundenverwaltung notwendigen EDV Programme und Dienstleistungen bereit und verarbeitet wie im Folgenden dargestellt die Daten der Kunden. Zentrale Anlaufstelle für datenschutzrechtliche Anfragen.


Sie können mit 21 über folgende Kommunikationswege Kontakt aufnehmen:
-    per Brief an: 
Twentyone GmbH, Haizingergasse 47/3, 1180 Wien 

-    telefonisch unter: +43 (0) 1 34 10 44 0
-    per E-Mail an: 
office@twentyone21.eu

-    per FAX an: +43 (0) 1 34 10 44 0 30


21 wird für den Betrieb der Webseite von 1stGate GmbH unterstützt. 1stGate ist an die in dieser Datenschutzerklärung dargestellten Zwecke, Löschkonzepte und Sicherheitsmaßnahmen durch einen abgeschlossenen schriftlichen Auftragsverarbeitungsvertrag gebunden.


2.    Besuch der Webseite

Indem Sie unsere Webseiten besuchen, werden in sog. "Log Files" Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt, automatisch gespeichert. Es handelt sich dabei um Informationen wie Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden und ermöglichen daher auch keine Identifizierung des Nutzers. Die Speicherung dieser Daten dient alleine systembezogenen und statistischen Zwecken. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen für die Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach 36 Monaten gelöscht.


3.    Verwendung von Cookies

Wir verwenden sog. "Cookies", um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und mit denen die Benutzerfreundlichkeit einer Webseite gesteigert wird. Es werden keine personenbezogenen Cookies verwendet

Es gibt zwei Arten von Cookies: dauerhafte und temporäre Cookies (Sitzungscookies). Sitzungscookies werden nur solange gespeichert, bis Sie Ihren Internetbrowser schließen – dann werden sie gelöscht. Dauerhafte Cookies verbleiben nach dem Schließen des Internetbrowser hingegen auf Ihrem Computer. (persistente Cookies, diese ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen)

Cookies lassen sich über Ihren Browser problemlos von Ihrem Computer entfernen. Hinweise zum Umgang mit Cookies und wie Sie diese löschen, finden Sie im „Hilfe“-Menü Ihres Browsers. Sie können Cookies ganz deaktivieren oder den Browser so einstellen, dass Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer gesandt wird.


 3. a.   Social Media Cookies


Auf den 21 Seiten werden Social Media Plug-ins eingebunden, um Artikel in Sozialen Netzwerken, beispielsweise Facebook, Twitter, empfehlen und teilen zu können. Hierfür setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein. Daten an Dritte werden erst übertragen, wenn Nutzer auf eines der in der Social Media Leiste angezeigten Icons klicken. 21 hat dabei weder Einfluss auf Cookies, die von Facebook, Twitter etc. gesetzt werden, noch hat 21 Zugriff darauf.


4. Datenschutzerklärung Google Maps


Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. 
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter 
"Nutzungsbedingungen von Google Maps".


 5.  Besucherzähler


Diese Webseite hat einen eigenen Besucherzähler eingebaut. Hier werden die Besucher anhand ihrer IP Adresse identifiziert. Folgende Daten werden für 5 Minuten zwischengespeichert und danach unwiderruflich gelöscht: IP-Adresse, aktueller Zeitstempel, Anzahl der Seitenaufrufe dieser IP-Adresse.


6.    Datensicherheit

Die Webseite wird durch World4you Internet Services GmbH als Provider gehostet. Dieser stellt die Verfügbarkeit und Sicherung durch Backups der Webseite bereit.


 7. Ausschluss Gewährleistung oder Haftung

Diese Website hat einen rein informativen Charakter. Es steht uns frei, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen an den zur Verfügung gestellten Informationen vorzunehmen. 21 betreut und aktualisiert die Informationen auf dieser Website mit der gebotenen Sorgfalt. Trotz sorgfältiger Kontrolle auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität kann von uns keine Haftung übernommen werden. Dies gilt auch für alle Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Für die Inhalte von verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich.

8.    Ihre Rechte

a.    Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
Sie können von 21 eine Bestätigung darüber verlangen, ob betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn dem so ist, erhalten Sie von uns Information über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien und Empfänger dieser Daten, die Speicherdauer bzw. die Kriterien zu deren Festlegung, sowie das Bestehen der im unter Punkt 6 a.-e. aufgeführten Rechte.


b.    Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Sie können von 21 unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.


c.    Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
Sie können von 21 soweit kein schwerer wiegendes Interesse wie z.B. die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen entgegensteht, unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.


d.    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie können von 21 aus den in der DSGVO genannten Gründen (z.B. Überprüfung der Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten, unrechtmäßige Verarbeitung, Widerspruch) die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen.


 e.    Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO) & Widerrufsrecht (Art. 7 DSGVO)

Sie haben das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
Sofern 21 keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung nachweisen kann, werden Ihre Daten dann gelöscht. Dies geschieht auch rückwirkend mit sämtlichen in der Vergangenheit von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten.


9.    Auskunft

Sollten Sie noch Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch 21 haben, wenden Sie sich bitte an die im Punkt 1 aufgelisteten Kontaktmöglichkeiten.


Stand: 10/2019